Kontakt
  • Home
  • Kontakt
  • Sitemap
Carpe dentem - Zahnarztpraxis Dr. Natalia Marquardt

Wurzelkanalbehandlung

Unsere Besonderheit:

Ist die Struktur der Zahnwurzel sehr stark angegriffen, setzen wir nach der Wurzelfüllung einen hochwertigen Glasfaserstift ein.

So verleihen wir dem Zahn Stabilität.

Trotz hervorragender Ergebnisse im Bereich des Zahnersatzes und der Implantologie sind eigene Zähne immer noch die beste Lösung für Ihr Gebiss. Deshalb versuchen wir alles, um eine Zahnentfernung zu vermeiden – unter anderem mit der Wurzelkanalbehandlung.

Sie ist eine erfolgversprechende Methode, um Zähne zu erhalten, wenn ihr „Zahnnerv“ entzündet oder schon abgestorben ist.

Entscheidend für den Erfolg ist Behandlungsqualität!

Wegen des oft komplizierten Wurzelkanalverlaufs und der feinen Strukturen der Wurzelkanäle erfordert diese Behandlung viel Fachwissen des behandelnden Zahnarztes, Präzision auf kleinstem Raum und besondere Verfahren.

Wir verfügen über das entsprechende Know-how und setzen moderne technische Hilfsmittel ein. Dazu gehören:

  • Eine Lupenbrille zum Auffinden der Wurzelkanäle
  • Kofferdam-Abschirmung für eine keimfreie Behandlungsumgebung
  • Die elektronische Längenmessung der Wurzelkanäle
  • Maschinenelle Instrumente zur Reinigung und Aufbereitung der Kanäle
  • Die Wurzelkanalformung nach dem Crown-Down-Verfahren
  • Lasertechnik zur zusätzlichen Bakterienbeseitigung

Damit sind die Chancen für eine erfolgreiche Behandlung besonders hoch. Auf diese Weise können mehr Zähne erhalten werden.

Ausführliche Informationen zur Wurzelbehandlung (Was ist der Zahnnerv, wann wird eine Behandlung notwendig, wie ist der Ablauf?) erhalten Sie im Ratgeber Zähne.